062016_Ausbau Online-Vertriebsstrategie bei der Firma Philipp Bazlen

Die Firma modotex GmbH, eine Online-Vertriebsagentur wird die Firma Philipp Bazlen GmbH beim Ausbau der weltweiten Online-Vertriebsstrategie unterstützen.

 

Die Produkte von Bazlen sollen zukünftig auf diversen Vertriebsplattformen in Deutschland, in 18 weiteren europäischen Ländern sowie in Neuseeland durch modotex vermarktet werden. Das umfassende Dienstleistungsspektrum reicht von der Erfassung von Produktinformationen über die Platzierung und Betreuung der Produkte bis hin zur Abwicklung von Zoll und Versand.

 

Max Bazlen, Geschäftsführer der Philipp Bazlen GmbH freut sich sehr über die zustande gekommene Partnerschaft: "modotex ist aktuell das einzige Unternehmen am Markt, das uns ganzheitlich - vom Zur-Verfügung-Stellen der Ware bis zur Abrechnung - bei der Internationalisierung unterstützen kann. Aufgrund der vielschichtigen nationalen und internationalen Vertriebsmöglichkeiten sehe ich für unsere Produkte die große Chance für einen ressourcenfreien deutlichen Mehrumsatz im Marktplatz-Geschäft." Die Philipp Bazlen GmbH ist einer der führenden Hersteller von Gürteln und Lederaccessoires in Deutschland und zudem Lizenznehmer von Marken wie Tom Tailor, Roy Robson und Mustang. Zum Portfolio des Metzinger Unternehmens zählen die Marken Vanzetti, Strong Desert Vintage und Selection by Vanzetti sowie die Eigenmarke b-belt, die unter anderem über die Tochtergesellschaft BGM MODE-ACCESSOIRES GmbH im Lifestyle- und Fashionbereich am Markt vertrieben werden.

 

 

 

 

 

Daniel Olstinski, Head of Sales der modotex GmbH, sieht der Zusammenarbeit mit der Philipp Bazlen GmbH ebenfalls mit Euphorie entgegen. "Wir freuen uns auf die Kooperation mit einem absoluten Fashion-Experten und glauben an sein internationales Potenzial. Gerade jetzt ist die perfekte Zeit für einen risiko- und ressourcenfreien Einstieg in internationale Märkte, der für das Familienunternehmen keinerlei Mehraufwand bedeutet, dabei aber eine sofortige Umsatzsteigerung garantiert." Mit seiner weltweiten und kanalunabhängigen Vertriebsstrategie ermöglicht modotex Unternehmen einen schnellen, unkomplizierten und profitablen digitalen Vertrieb von Fashion-Artikeln sowie Accessoires an den Endkunden. Der Partner der Brands kann Produktbeschreibungen innerhalb von nur einer Stunde in bis zu 15 Sprachen übersetzen und diese dann als Endkundenangebote zeitgleich auf bis zu 100 internationalen Vertriebsplattformen ausspielen. Der standardisierte Prozess macht den gesamten Online-Vertrieb für Hersteller beherrschbar - mit hoher Geschwindigkeit, voller Vertriebssteuerung und das ganz ohne Sprachbarrieren.

012016_Accessoires made in Germany: Die Trends auf der Panorama 2016

Metzingen, Januar 2016: Im Rahmen der Berliner Fashion Week und der währenddessen stattfindenden Messen zeigt das Traditionsunternehmen BGM auf der Panorama die Neuheiten der drei Labels Vanzetti, Selection by Vanzetti und Strong Desert Vintage. Innovativ und detailverliebt fertig das Unternehmen bereits seit drei Generationen hochwertige Gürtel für Womenswear, HAKA und Kinder an. Die Kleinlederwaren – u.a. auch Armbänder und Clutches - beweisen, dass erst die richtigen Accessoires ein Outfit perfekt machen.

Das umfangreiche Sortiment wird auf der Panorama in Halle 8, Stand 33 präsentiert und spannt einen Bogen von der Sommerkollektion 2016 zur darauffolgenden Winterkollektion 2016/17. Zu den Highlights zählen Gürtel mit raffinierten Metalliceffekten und im festivaltauglichen Ethno-Look, die Gürtelbreite variiert von schmal und kordelartig bis hin zu breiteren Taillengürteln. Modelle in unterschiedlichen Styles, ob glamourös-funkelnd mit Kristallen von Swarovski® oder edgy, spielen eine große Rolle.

 

Von elegant bis rockig – die BGM Labels bieten eine breite Palette
Das Ready-to-Wear Label Vanzetti spricht Kunden an, die gerne qualitativ hochwertige, modische Accessoires tragen. Das Label setzt dabei auf edle Rohmaterialien und eine nachhaltige Produktion. Die neue Kollektion, die auf der Panorama präsentiert wird, zeigt schöne Basics in einem umfangreichen NOS-Programm und Fashion-Highlights wie Taillengürtel zum Wickeln, Metallicleder und Budapester Lochung.

 

 

 

 

 

 

Das Premiumlabel Selection by Vanzetti spricht Kundinnen an, die luxuriöse und besondere Accessoires lieben. Hochwertige Materialien und Applikationen, einzigartiges Design und perfekte Verarbeitung sind ausschlaggebend. In der neuen Kollektion werden neben metallisierten sogar irisierende Leder und Rochenoptiken gezeigt. Das besondere Highlight sind Taillengürtel, die durch bodenlange Fransen wie Lederröcke anmuten.


Strong Desert Vintage spricht vor allem die klassischen Denim-Träger an. Charakteristisch für den typisch lässigen Stil sind handwerkliche Verarbeitung und roughe Leder - so wird beispielsweise kernigem Vollrindleder durch ein Metalliccoating in Gunmetal das gewisse Etwas verliehen.


Markenübergreifend dominieren bei den Farben in der kommenden Saison natürliche Töne wie Taupe, Grau, Camel, Olive und Cognac, aber auch Metallics wie Silber, Gunmetal, Gold und Kupfer.

Styles Made in Germany, presented in Berlin
BGM produziert alle drei Labels am Firmensitz in Metzingen in Deutschland. Das Unternehmen legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und handwerkliche Qualität. Durch den Produktionsstandort Metzingen können Vorlaufzeiten sehr kurz gehalten werden, ein umfangreiches NOS Programm angeboten und vor allem kann sehr schnell auf modische Trends reagiert werden.
Davon können sich Fachbesucher auf der Panorama überzeugen. Seit 2013 stellt BGM dort aus, Händler nutzen die Möglichkeit der Bestellung vor Ort und genießen das entspannte Ambiente am Stand im retro-inspirierten Scandi-Style, Fachgespräche an der eigenen Kaffeebar mit dem BGM Team inklusive.

Kontakt

T +49 7123 9677–0
E kontakt@vanzetti.fashion