Wir stehen am Beginn einer neuen, sensibleren Wahrnehmung unserer Umwelt und der moralischen Verantwortung, diesen Planeten so zu verlassen, wie ihn die kommenden Generationen vorfinden sollten. Darum sind wir stolz, vollständig in Deutschland entwickelte und hergestellte Accessoires aus Korkleder für den immer größer werdenden, achtsamen Teil unserer Gesellschaft anbieten zu dürfen.

Unsere Gürtel und Armbänder werden seit Bestehen der Marke Vanzetti bis heute am Modestandort Metzingen, Deutschland, designt, produziert und vermarktet.

Der Familienbetrieb Philipp Bazlen GmbH und das hundertprozentige Tochter- unternehmen BGM MODE-ACCESSOIRES GmbH stehen mit Vanzetti seit Jahren durch ein unvergleichlich breites Portfolio als Referenz für Innovationen im Gürtelbereich.

Dieses Spektrum wird nun auf eine neue Ebene des ökologischen Bewusstseins gehoben. Zur nachhaltigen, schadstofffreien Produktion in Metzingen kommen tierfreie Rohmaterialien, die einen Platz in der Wahrnehmung der Mode verdient haben. Unsere Korkleder zeigen die naturbelassene Oberfläche des Materials in spannenden Variationen mit zum Teil metallisierten Prägungen und Nieten.

Es wird bewusst auf Leder-Optiken verzichtet, um die Schönheit und Reinheit des Produktes herauszustellen. Wir freuen uns, mit der Verwendung von Korkeiche eine nachwachsende, ressourcen schonende Gürtelqualität als Alternative zu Leder gefunden zu haben.

WARUM KORK?

Unsere veganen Gürtel und Accessoires werden aus Kork hergestellt einem Rohmaterial bei dem Nachhaltigkeit und moderner Umweltschutz im Mittelpunkt steht.

WOHER KOMMT DER KORK?

Der hierfür benötigte Kork wird aus Portugal bezogen, dem Land mit dem höchsten natürlichen Vorkommen von Korkeichen. Die uralte Landschaft wird in Portugal „Montado“ genannt, sie weist eines der weltweit höchsten Niveaus an Artenvielfalt in Flora und Fauna auf.

MUSS DAFUER DER WALD STERBEN?

Die Korkeiche hat eine große Besonderheit vorzuweisen: Im Gegensatz zu Bäumen, die z.B. zur Möbel- oder Papiergewinnung angebaut werden, muss die Korkeiche zur Gewinnung von Kork nicht gerodet werden. Lediglich ihre Rinde wird nach ca. 20-25 Jahren (!) zum ersten Mal geschält, um den Kork abzutragen. Dies wird danach ca. alle 9-12 Jahre an einem Baum mit einer durchschnittlichen Lebensdauer von bis zu 250 Jahren wiederholt. Und das ist noch nicht alles: Bei regelmäßiger Ernte bindet eine Korkeiche ca. dreimal so viel CO2 wie eine Korkeiche, deren Rinde nicht genutzt wird.

WIE WIRD AUS EINEM BAUM EIN MATERIAL, DAS FÜR ACCESSOIRES VERWENDET WERDEN KANN?

Das dünne Korkmaterial, das wir für unsere veganen Gürtel & Accessoires verwenden, wird in einem aufwändigen Verfahren hergestellt: Aus der mittleren Schicht der Rinde werden ca. ca. 15 mm dicke Platten geschnitten und mithilfe eines natürlichen, organischen Klebstoffes aneinander gesetzt. Die fertigen Platten werden danach hauchzart (ca. 0.9-1.2 mm) abgetragen und auf ein Baumwollträgermaterial aufgebracht. Durch diese Verfahrenstechnik ist unser Korkmaterial extrem flexibel.

MEIN GÜRTEL ERSCHEINT WESENTLICH DICKER ALS DIE ERWÄHNTEN 0.9-1.2MM. WORAN LIEGT DAS?

Damit der Gürtel auch „hält, was er verspricht“ (nämlich in diesem Fall die Hose :)), setzen wir zur Verstärkung des dünnen Korkmaterials einen besonderen Vliesstoff ein. Dieser ist natürlich ebenfalls vegan und verleiht dem Gürtel die notwendige Stärke unter Erhaltung der relevanten Flexibilität.

WARUM SIEHT DER GÜRTEL MEINES FREUNDES ANDERS AUS ALS MEINER, OBWOHL ER IHN IM GLEICHEN LADEN GEKAUFT HAT WIE ICH?

Kork ist, wie oben schon erwähnt, ein Naturprodukt. Dadurch sind Abweichungen sowohl in der Oberflächenstruktur als auch in der Farbe Qualitätsmerkmale, die unsere Gürtel und Accessoires zu etwas Einzigartigem machen.

SIEHT MEIN KORKGÜRTEL IMMER GENAUSO AUS WIE AM TAG DES KAUFES?

Kork altert in Schönheit, d.h. es bekommt im Laufe der Zeit eine leichte Patina, die die Besonderheit des Naturproduktes noch mehr hervorhebt, ähnlich wie bei Leder.

WELCHE TRAGEEIGENSCHAFTEN HAT KORK?

Kork hat eine wunderbar weiche Haptik – dadurch fühlt er sich beim Tragen extrem soft, leicht und warm an. Zudem ist die Oberfläche extrem resistent gegen Kratzer. Durch die besondere Oberflächenstruktur ist unser Kork auch schmutzabweisend, d.h. kleine Schmutz- und Staubpartikel bleiben nicht haften, sondern rutschen einfach ab.

ICH HABE ES TATSÄCHLICH GESCHAFFT, BEIM ESSEN MEINEN KORKGÜRTEL ZU BEKLECKERN- WAS NUN?

Keine Sorge! Kork ist zwar an sich schon schmutzabweisend (s.o.), aber wenn er die „volle Ladung“ abbekommt und doch ein Fleck auf dem Gürtel entsteht, lässt sich dieser einfach mit klarem Wasser und einem sauberen Tuch entfernen.

Kontakt

T +49 7123 9677–0
E kontakt@vanzetti.fashion